Ein kleines Dorffest bei strahlend blauem Himmel

Müllsammeln in Schmalfeld mit guter Beteiligung

Ca. 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligten sich am Sonnabend,
dem 25. März, an der diesjährigen Müllsammelaktion in Schmalfeld, die
der Wege-, Wasser- und Umweltausschuss des Gemeinderates organisierte.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden nach dem Müllsammeln im
Feuerwehrhaus mit Getränken, Suppe und Würstchen versorgt. Neben der
Jugendfeuerwehr halfen auch Schmalfelder Vereine kräftig mit.

Nach der Einteilung um 9.30 Uhr machten sich 10 Gruppen an die Arbeit.
Begleitet wurden sie von Treckern und Pkw mit Anhängern. Entlang von
Wegen, Straßen und angrenzenden Bereichen, innen- und außerorts, wurden
240 kg Müll gesammelt, weniger als in den Vorjahren. Trotzdem gab es
einige sehr auffällige Funde (siehe die Fotos).

 

 

 

 

 

 

Der WWU bedankt sich noch einmal bei allen Helfern!


Holger Rehder
(Vorsitzender des Wege-, Wasser- und Umweltausschusses)