Maibaumstellen 2017 in Schmalfeld

 

Auch 2017 wurde auf dem Gelände der alten Schmiede an der Schulstraße der Maibaum aufgestellt. Veranstaltet wird dieses Event seit einigen Jahren immer am 30. April von den *Schmalfelder Jungs* unter der Schirmherrschaft der Gemeinde. Bei blauweissem Himmel und Temperaturen um 15° C vergnügten sich ca. 150 - 200 Schmalfelderinnen und Schmalfelder jeden Alters. Neben einer Hüpfburg für die Jüngsten, Kaffee und Kuchen sowie allerlei Kaltgetränken und Gegrilltem hatte Frau Hannelore Hiller die Musikkapelle Kisdorf e.V. engagiert.

Der Erlös in Höhe von 850,00 € aus dem Verkauf geht , wie schon im letzten Jahr, in den Topf zur Errichtung eines Kinderspielplatzes auf der Stintwiese.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Schmalfeld, die mit ihrem neuen LF10 anwesend war sowie den Schmalfelder Jungs.

 

Die Musikkapelle Kisdorf e.V.
Bürgermeister Klaus Gerdes mit Ehrengast Hannelore Hille