Liebe Schmalfelderinnen, liebe Schmalfelder,

seit etwa 2 Wochen wird aus mehreren Haushalten in Schmalfeld braun gefärbtes, trübes Trinkwasser gemeldet.
Prüfungen im Wasserwerk haben ergeben, dass ein Fehler in der der Filteranlage für Eisen und Mangan aufgetreten ist, der zur Zeit behoben wird.
Das beigefügte Probenahmeergebnis weist besonders im Eisen- und Mangangehalt erhöhte Werte aus.
Die weiteren Werte zeigen, dass das Wasser nicht gesundheitsschädlich ist, im Kindergarten wird trotzdem vorsorglich gekauftes Wasser ausgegeben.
Die Gemeinde ist bemüht, möglichst schnell wieder einwandfreies Wasser zu liefern.

Mit freundlichen Grüßen
gez. K. Gerdes, Bürgermeister

 

 Prüfbericht1979175-677264