Liebe Schmalfelderinnen, liebe Schmalfelder,
 
die unten aufgeführte Werksausgangsprobe zeigt, daß der Mangan-
gehalt in unserem Wasser weiterhin erhöht ist, alle anderen Werte  
sind in Ordnung.
An der Behebung dieses Fehlers wird  mit Hochdruck gearbeitet.
Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt  ist das Wasser wie
bisher als Trinkwasser zu verwenden, da Mangan sich hauptsächlich
im Leitungsnetz absetzt. 
Anders lautende Meldungen entsprechen nicht der Richtigkeit.
 
Mit freundlichen Grüßen,
K. Gerdes, Bürgermeister