Am 10.01.2016 waren die Bürgerinnen und Bürger Schmalfelds zum alljährlichen Neujahrsempfang des Bürgermeisters geladen. Ab 10:30 Uhr begrüßten Bürgermeister Klaus Gerdes und der stellvertretende Bürgermeister Gerd Günther die Gäste.

In seiner Begrüßungsrede ließ der Bürgermeister das Jahr 2015 aus gemeindlicher Sicht Revue passieren und gab einen Ausblick auf das Jahr 2016. Ca. 100 Schmalfelderinnen und Schmalfelder, unter ihnen der Ehrenbürgermeister Herbert Kraft , hatten es sich an der  liebevoll hergerichteten Tafel bequem gemacht. Wie jedes Jahr hatte der Kulturausschuss der Gemeinde unter Leitung seiner Vorsitzenden Fr. Cornelia Schueller-Ehmsen den Empfang geplant und ausgerichtet.

Als Highlight wurde im Rahmen des Empfangs vom Freundeskreis Erich Prohn e. V. eine Vernissage mit Bildern der Mitglieder veranstaltet. Die Vorsitzende des Vereins, Frau Hornung, erläuterte die Werke und stellte die Künstlerinnen und Künstler vor.

Nach einer Pause, in der man sich der innerdörflichen Kommunikation widmete, führte Herr Brix einen kleinen Film über das Brückenfest 2015 vor. Hier konnten sich einige Schmalfelder und Schmalfelderinnen wiedererkennen.

 

Gegen 16:30 Uhr klang der Tag in kleiner Runde nach  Kaffee und Kuchen bei einem frisch gezapften Bier aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: J. Fahsel Copyright der Fotos: Sven Siewert, Jürgen Fahsel