Aktuelles

Die Müllsammelaktion der Gemeinde Schmalfeld, die für den 20. März vorgesehen war, findet in diesem Jahr nicht statt.
Stattdessen wird empfohlen, die Straßen und Wege in diesem Frühjahr in kleinen Gruppen abzugehen und den Müll einzusammeln.


Dazu sind beim Bürgermeister privat (Tel. 0171 / 6250308) grüne Müllsäcke erhältlich, die nach der Sammlung bei den Recyclinghöfen des Wege – Zweckverbandes abgegeben werden können.

Die Gemeinde Schmalfeld hat die Möglichkeit attraktive Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt und Naturschutz für die LED-Sanierung ihrer kommunalen Infrastrukturen in Anspruch genommen.
Die Sanierung wurde in der Grundschule und im Sportlerheim vorgenommen.

Durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung spart die Gemeinde Schmalfeld 60 % ihres bisherigen Strombedarfs, senkt den klimaschädlichen CO2-Ausstoß und leistet somit einen Beitrag zum Klimaschutz.

Liebe Schmalfelderinnen, liebe Schmalfelder,
 
im Anhang befindet sich die jüngste Trinkwasserprobe aus dem Wasserwerk.
Es ist die einmal jährlich entnommene "große" Wasserprobe mit allen Parametern. Die Werte sind in Ordnung.
Um vereinzelt gemeldeten Braunfärbungen im Trinkwassers zu entgegnen, wird die Gemeinde das öffentliche Leitungsnetz turnusmäßig Ende April/ Anfang Mai spülen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Gerdes

 

BEFUND30_W-2008369_Vers_1.pdf